Test

LWL – Industriemuseum Henrichshütte Hattingen

Beginn

29. September 2020 10:45

Organisator

Mülheimer Nachbarschaft e.V.

Ort

Hattingen

Gegründet wurde die Henrichshütte 1854. Ihren Namen erhielt sie auf Anregung des ersten Hüttendirektors Carl Roth nach dem Grafen Henrich zu Stolberg-Wernigerode. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Henrichshütte und entdecken Sie den Ort, an dem 150 Jahre lang Funken Funken sprühten, wenn die Hochöfen der Henrichshütte das flüssige Eisen ausspuckten.

 


Kosten:                          14,00 Euro

Vereinsmitglieder:          9,00 Euro  

Anmeldeschluss:         8. September 2020                 

 

Treffpunkt:                    Eingang Henrichshütte Hattingen

                                   Werksstraße 31-33, 45527 Hattingen

Anreise:                          Selbstständig


Bitte melden Sie sich immer zuerst bei Alexandra Teinovic (Telefon: 0208 69612 261 oder email: Alexandra.teinovic[at]nachbarschaftsverein.info)für eine Veranstaltung an und überweisen Sie dann erst den Teilnehmerbeitrag auf das folgende Konto: 

Mülheimer Nachbarschaft e.V.

IBAN: DE41 3625 0000 0175 0640 87


Sparkasse Mülheim an der Ruhr